Michael Pessios stellt sich vor...

„Kaum zu glauben, aber wahr, meine Karriere bei EDEKA begann ich als ‚Leergutjunge‘. Zuständig war ich damals nur für das Auffüllen der Frischmilch in einem EDEKA-Markt bei Heidelberg. Doch die Arbeit im Markt gefiel mir. So habe ich direkt nach der Schule meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann gemacht und durfte aufgrund meiner Erfahrungen schon nach einem Jahr und acht Monaten abschließen. Weil für mich schon früh feststand, dass ich selbst gern einmal einen Markt leiten möchte, absolvierte ich als nächstes das JAP (Junioren-Aufstiegsprogramm) der EDEKA. Währenddessen konnte ich mich schon als stellvertretender Marktleiter bei einem Kollegen in Heddesheim beweisen. Nach zwei Jahren wechselte ich nach Rüsselsheim-Königstädten und arbeitete dort vier Jahre lang. Nach einer kurzen Zeit in der EDEKA-Zentrale sowie im Vertrieb wagte ich im Alter von 27 Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit und übernahm den EDEKA-Markt in Taunusstein-Wehen. Warum ich mich gerade für diesen Markt entschied: Hier stimmt einfach alles - vom Standort, über den Wohlfühlfaktor bis hin zur Region und den Kunden. Nach den ersten erfolgreichen Jahren sollte es noch weitergehen und es kam der Markt in Bad Schwalbach hinzu ….“

Mobil

Pessios Mobil